Xiahan Shi

Data Miner Xiahan arbeitet bei Bosch im Bereich Cognitive Computing in der Spitzenforschung. Ihre Algorithmen für maschinelles Lernen und Data Mining verbessern Industrie-4.0-Domänen wie Logistik, vorausschauende Wartung und Fertigung.

Video anschauen

Welche Software brauchen Data Miner?

Xiahan entwickelt Ideen, mit denen Produkte entlang gesamter industrieller Produktionsprozessesse und darüber hinaus nachverfolgt werden können. In ihrem Toolkit: R, Python, C, Java, Hadoop/Spark.

„Wir arbeiten eng mit dem Forschungszentrum von Bosch in Palo Alto zusammen – neben Stanford und Alpine sicherlich das Epizentrum unserer Standorte. Das bietet einzigartige Chancen, die neuesten und angesagtesten Entwicklungen in der Datenwissenschaft und im Bereich maschinelles Lernen zu erforschen. Als Datenanalyst oder Coder bei Bosch kann aus deinen Ideen etwas wirklich Großes werden.”

Xiahan Shi

Entwicklungsingenieurin Data Mining und Big Data

Stärken

Schreibt Codes, die aus Big Data Potenziale erkennen

Studium

Mathematik

Herausforderungen

Algorithmen für das maschinelle Lernen implementieren, die numerisch stabil sind und den Laufzeitanforderungen genügen

Bei Bosch kannst du Ideen in die Tat umsetzen und so die Welt von morgen bessern – jeden Tag.

Connected for the future
20% bis 2020Derzeit arbeiten 13% Frauen als Führungskräfte bei Bosch – Tendenz steigend. Bis zum Jahr 2020 wollen wir eine Quote von 20% erreichen.

Case Study

Vernetzt für Großes

Ein Hydraulik-Werk in Homburg beweist, wie Software für eine intelligent vernetzte Hightech-Produktion alle Erwartungen an Flexibilität, Produktivität und Qualität erfüllen kann. Von personalisierten Arbeitsstationen über die drahtlose Datenübertragung bis hin zur dezentralen Steuerung von Maschinen: hier bestimmen Bits and Bytes den Takt.
case study image
Im Bosch-Rexroth-Hydraulikwerk in Homburg an der Saar ist alles effizient: nirgendwo unnötige Bestände, alles liegt griffbereit an seinem Platz, die Produktion fließt. Das Glanzstück der Fertigung ist die neue Linie, an der elektrohydraulische Ventile für Traktoren entstehen. Neben der klaren Ordnung fallen die vielen Displays auf. Sie zeigen die Aktivitäten intelligenter Elektronik, die hier den Takt vorgibt: das Werkstück kommuniziert mit der Maschine, die Maschinen miteinander und alle – sogar der Arbeitsplatz – mit den Menschen in der Fertigung ...
Zahlen und Fakten
+80%aller Bosch-Mitarbeiter sind stolz darauf, Teil des Unternehmens zu sein.
Im blog:

Das Neueste aus der Industrie 4.0

Bei Bosch ist kein Tag langweilig. Warum, erfährst du in unserem Bosch ConnectedWorld-Blog. Dort siehst du, was unsere Mitarbeiter und vernetzten Produktions-Experten antreibt. Höre ihre Ideen, informiere dich über die neuesten Trends und lass dich inspirieren. 

Unsere Werte

Bei Bosch bist du ein wichtiger Teil des Teams. Hier sind deine Ideen immer willkommen – das entspricht unserer Unternehmenskultur. Indem wir ein positives Arbeitsumfeld schaffen, motivieren wir uns alle dazu, immer einen Schritt weiter zu gehen.

Gegenseitiger Respekt

Wir respektieren die Ideen, Werte, Meinungen, Kultur und Lebensweise anderer und schaffen so das richtige Umfeld für Innovation und Wachstum.

Fairness

Wir bitten alle Mitarbeiter regelmäßig, uns Feedback zu Bosch als Arbeitgeber zu geben. Es ist nur fair, diejenigen zu unserem Unternehmen zu befragen, die hier eine Menge bewegen.

Offenheit und Vertrauen

Ein positiver, erfolgreicher Arbeitsplatz erfordert eine ordentliche Portion Transparenz.

Soziale Verantwortung

Wir sorgen nicht nur für ein gutes Arbeitsklima, sondern auch für unsere Gesellschaft und die Umwelt. Denn die Verbesserung des Klimaschutzes und die Erhaltung der natürlichen Ressourcen haben bei unserer täglichen Arbeit eine große Bedeutung. Und dank der Robert Bosch Stiftung fließt ein Teil unserer Gewinne in soziale Projekte.

Stanford in Deutschland? Willkommen in Renningen!

Unser neuer Forschungscampus vor den Toren Stuttgarts ist wie gemacht für kreative Köpfe. In inspirierendem Umfeld sehen Software-Experten die großen Herausforderungen in den Bereichen Engineering, Sensortechnik, Mobilität und vielen mehr aus einem völlig neuen Blickwinkel. 

Warum zu Bosch?

Als international führendes Technologie- und Dienstleistungsunternehmen bieten wir ein starkes Fundament. Mach’ dir diese Kraft zunutze und baue mit uns deine persönlichen Stärken aus. Wir bieten dir Weiterentwicklung und spannende Aufgaben in einem dynamischen Arbeitsumfeld.

Dein Arbeitsauftrag: Technik fürs Leben!

Ganz nach unserem Leitmotiv „Technik fürs Leben" setzen wir uns für innovative, nutzbringende und zukunftsweisende Technologien ein, die das Leben der Menschen verbessern.

Start-up, Konzern – oder beides?

Von der „grünen Wiese“ bis hin zu etablierten Bereichen findest du bei uns alles: unterschiedlichste Branchen und Unternehmensstrukturen an 360 Standorten in mehr als 50 Ländern der Welt.

Gestern schon an übermorgen gedacht?

Wir schon. Im Sinne unseres Firmengründers Robert Bosch gestalten wir seit mehr als 125 Jahren aktiv die Zukunft und arbeiten an begeisternden Lösungen für die Generation von morgen.

Mehr als nur ein Job

Wir bieten dir nicht einfach nur einen Job, sondern einen Arbeitsplatz, mit dem du dich identifizieren kannst. Über 80 %  aller Bosch-Mitarbeiter sind stolz darauf, Teil unseres Unternehmens zu sein. Schau selbst, was uns so besonders macht!

Work-Life-Balance: gut möglich!

Eine der besten Nebenerscheinungen der Technik-Revolution: Flexibilität am Arbeitsplatz. Als Mitarbeiter von Bosch kannst du dir deine Arbeitsweise aussuchen.

…

Kununu

Was sagen Bosch-Mitarbeiter zu uns?
Jetzt herausfinden

Glassdoor

Du möchtest ehrliche Meinungen zu Bosch als Arbeitgeber?
Jetzt herausfinden